Jobs

Referentin / Referent für Marketing und Vertrieb

Die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist seit dem 01. Dezember 2011 eine rechtsfähige Stif-tung des bürgerlichen Rechts. Stiftungsgeber sind die Hamburger Wasserwerke und die Freie und Hansestadt Hamburg. Stiftungszweck ist der Erhalt der Elbinsel Kaltehofe als naturnaher Raum für die Öffentlichkeit, die Veranschaulichung und Verbreitung von Wissen über die Bedeutung und Funktion der Trinkwasseraufbereitung und die Wahr-nehmung kultureller Aufgaben im Zusammenhang mit den Aspekten Wasser, Natur, Stadt, Kunst und Architektur.
Die Stiftung betreibt die Wasserkunst auf der Elbinsel Kaltehofe und das WasserForum auf dem Betriebsgelände von HAMBURG WASSER. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen


Referentin / Referent für Marketing und Vertrieb
Kennziffer RMV_17


Ihr Aufgabengebiet
- Verantwortung für den Marketing- und Vertriebsprozess: Gestaltung, Weiterentwicklung
und Durchführung strategischer Konzepte zur Kundenbindung und -gewinnung
- Optimierung der Marketing- und Vertriebsstrukturen und -prozesse
- Budgetverantwortung, Planung und Umsetzung vereinbarter Ziele in Bezug auf Umsatz,
Ertrag und Marktdurchdringung
- Gewinnung alternativer Finanzierung, z.B. durch Fundraising und Sponsoring für
Natur- und Umweltschutz wie auch die Wissensvermittlung
- Kundenberatung und Preisverhandlungen


Ihre Qualifikation
- ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und Serviceorientierung
- Kommunikations- und Verhandlungsstärke (deutsch, englisch)
- kfm. Ausbildung mit Zusatzausbildung, alternativ Studium der Wirtschaftswissenschaften (BA/FH)
- Berufserfahrung im Aufbau von Marketing- und Vertriebsstrukturen
- hohe Identifikation im Bereich Natur- und Umweltschutz


Unser Angebot
- hoher Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
- sinnstiftendes Themenumfeld: Natur, Umwelt, Daseinsvorsorge und Bildung
- selbstständiges Arbeiten und Mitarbeit in einem dynamischen Team variieren

Kontaktdaten (Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail bis 16.08.2017)
Stiftung Elbinsel Kaltehofe, Kaltehofe Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg
Katja Bellin, +49 40 7888 80007, Katja.Bellin@wasserkunst-hamburg.de
www.wasserkunst-hamburg.de


Ausschreibung als PDF: Stellenanzeige Referentin / Referent für Marketing und Vertrieb

 

Geschäftsführerin / Geschäftsführer

Die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist seit dem 01. Dezember 2011 eine rechtsfähige Stif-tung des bürgerlichen Rechts. Stiftungsgeber sind die Hamburger Wasserwerke und die Freie und Hansestadt Hamburg. Stiftungszweck ist der Erhalt der Elbinsel Kaltehofe als naturnaher Raum für die Öffentlichkeit, die Veranschaulichung und Verbreitung von Wissen über die Bedeutung und Funktion der Trinkwasseraufbereitung und die Wahr-nehmung kultureller Aufgaben im Zusammenhang mit den Aspekten Wasser, Natur, Stadt, Kunst und Architektur.
Die Stiftung betreibt die Wasserkunst auf der Elbinsel Kaltehofe und das WasserForum auf dem Betriebsgelände von HAMBURG WASSER. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen


Geschäftsführerin / Geschäftsführer
Kennziffer GF_17


Ihr Aufgabengebiet
- strategisch inhaltliche Weiterentwicklung der Wasserkunst & des Wasserforums zu
einem Ort mit vielfältigen attraktiven Nutzungsmöglichkeiten: Bildungsstätte, Museum,
Industriedenkmal, Naturpark, Biotop, Erholungsgebiet, Tagungsstätte, Betriebsausflüge,
Familienfeiern [Geburtstage, Hochzeiten] Fahrradreparatur, Sportlerpausen, Outdoorspiele,
Veranstaltungs- und Führungsformate z.B. NABU, Konzerte, Lesungen, Ferienprogramm usw.
- Organisation, Steuerung und fortlaufende Optimierung der betrieblichen Abläufe
- disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
- Gesamtbudget- und Personalverantwortung, Finanzplanung, Controlling und Reporting
- Vernetzung und Förderung von Kooperationen: im Stadtteil Rothenburgsort, mit anderen
Stiftungen, Naturschutz- und Umweltverbänden und der Hamburger Kulturlandschaft
- proaktive Gestaltung der Zusammenarbeit mit externer Dienstleistern sowie
mit Kolleginnen und Kollegen des Konzerns HAMBURG WASSER I HAMBURG ENERGIE


Ihre Qualifikation
- Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor/FH)
- Berufserfahrung in der Führung eines Unternehmens, einer Stiftung oder eines Vereins
- idealerweise eine Vertriebspersönlichkeit die Menschen für die Stiftung begeistert
- souveräner Unternehmergeist die/der die Zusammenarbeit auf Augenhöhe lebt
- Generalist/in der/die mit anpackt und Dienstleistungsmentalität lebt
- hohe Eigenmotivation sich für den Bereich Natur- und Umweltschutz zu engagieren


Unser Angebot
- unternehmerische Verantwortung
- hoher Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
- sinnstiftendes Themenumfeld: Natur, Umwelt, Daseinsvorsorge und Bildung


Kontaktdaten (Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail bis 16.08.2017)
Stiftung Elbinsel Kaltehofe, Kaltehofe Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg
Katja Bellin, +49 40 7888 80007, Katja.Bellin@wasserkunst-hamburg.de
www.wasserkunst-hamburg.de

 

Ausschreibung als PDF: Stellenanzeige Geschäftsführerin / Geschäftsführer

 

Museumspädagogin / Museumspädagogen

Die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist seit dem 01. Dezember 2011 eine rechtsfähige Stif-tung des bürgerlichen Rechts. Stiftungsgeber sind die Hamburger Wasserwerke und die Freie und Hansestadt Hamburg. Stiftungszweck ist der Erhalt der Elbinsel Kaltehofe als naturnaher Raum für die Öffentlichkeit, die Veranschaulichung und Verbreitung von Wissen über die Bedeutung und Funktion der Trinkwasseraufbereitung und die Wahr-nehmung kultureller Aufgaben im Zusammenhang mit den Aspekten Wasser, Natur, Stadt, Kunst und Architektur.

Die Stiftung betreibt die Wasserkunst auf der Elbinsel Kaltehofe und das WasserForum auf dem Betriebsgelände von HAMBURG WASSER. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Museumspädagogin / Museumspädagogen

Kennziffer MP_17

 

Ihr Aufgabengebiet

- Konzeption und Durchführung von Führungen, Workshops, Veranstaltungen und Festen

- Schulung und Koordination von Honorarkräften zur Durchführung der Programme

- Neukundengewinnung von Kunden, Bildungsinstitutionen und Kooperationspartnern

- Aktive Partnerschaft mit Bestandskunden: Korrespondenz, Austausch und Zusammenarbeit

- Angebots- und Rechnungserstellung für museumspädagogische Veranstaltungen

- inhaltliche Erstellung von Broschüren, Flyern, Guides zur Wissensvermittlung

- Projektleitung für Sondermaßnahmen, z.B. Projekte mit Naturschutzbund u. ä.

 

Ihre Qualifikation

- Interesse an und Freude im Umgang mit Menschen und in der Wissensvermittlung

- Studienabschluss in Kulturwissenschaften, Pädagogik oder als Ingenieurin / Ingenieur

mit wasserwirtschaftlichem oder umwelttechnischem Hintergrund (Bachelor/FH)

- Berufserfahrung in Konzeption und Durchführung von Events, Führungen und Workshops

- Projektmanagement und kfm. Grundlagen (Angebots- und Preiskalkulation, Statistik)

- sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen

- englische Sprache in Wort und Schrift von Vorteil

 

Unser Angebot

- hoher Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum

- sinnstiftendes Themenumfeld: Natur, Umwelt, Daseinsvorsorge und Bildung

- selbstständiges Arbeiten und Mitarbeit in einem dynamischen Team variieren

 

Kontaktdaten (Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail bis 06.08.2017)

Stiftung Elbinsel Kaltehofe, Kaltehofe Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg

Katja Bellin, +49 40 7888 80007, Katja.Bellin@wasserkunst-hamburg.de

www.wasserkunst-hamburg.de


Ausschreibung als PDF: Stellenanzeige MuseumspädagogIn

 

Praktikant/in im Bereich Besucherservice / Kulturmanagement

 

Die Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe betreibt mit der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe und dem WasserForum zwei Ausstellungshäuser, sowie Industriedenkmal und Natupark in Hamburg.


Auf der Elbinsel Kaltehofe ist im Herbst 2011 ein attraktives Natur-, Kultur- und  Industriedenkmal entstanden. Inmitten von Natur erschließt sich ein weitläufiger Erholungspark. Der Museumsneubau und die historische Villa beherbergen eine Dauerausstellung, einen Museumsshop und ein Besuchercafé.  Durch den Park führt ein Naturerlebnispfad entlang der ehemaligen Filtrationsanlage. Das WasserForum im ehemaligen Pumpenhaus von Hamburgs ältestem Wasserturm ist zugleich Teil der ersten zentralen Wasserversorgung Europas und zeigt Norddeutschlands größte sowie modernste Ausstellung zur Wasserver- und Abwasserentsorgung. Auf drei Etagen werden die Wege von Regen-, Grund-, Trink- und Abwasser veranschaulicht.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir regelmäßig

Praktikanten (w/m) im Bereich Besucherservice / Kulturmanagement

 

Erwartet werden

  • nicht abgeschlossenes Studium der Kulturwissenschaften, Kulturmanagement oder Ähnliches
  • erste Erfahrungen in einem Kulturbetrieb
  • Interesse an Kultur, insbesondere an der Museumsarbeit
  • Engagement und Freude an der Kundenbetreuung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität, Organisationstalent, Selbständigkeit, Belastbarkeit

 

Geboten werden

  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Kulturprogramms
  • Betreuung von Besuchern und Gästen
  • Recherchearbeiten
  • Umsetzung eines eigenen Projekts
  • selbstständiges Arbeiten
  • monatliche Vergütung in Höhe von 200,00 €

 

Vertragslaufzeit

  • ab zwei Monaten

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise online an:

 

info@wasserkunst-hamburg.de

Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
Kaltehofe Hauptdeich 6-7
20539 Hamburg

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Wasserkunst unter (0 40) 788 849 990 zur Verfügung.

Wünschen Sie Ihre Unterlagen bei Nichtberücksichtigung zurück? Dann senden Sie einen frankierten Rückumschlag mit.

Servicepersonal Café Kaltehofe

Das Café Kaltehofe sucht für die kommende Saison freundliches, waches und engagiertes Servicepersonal zur Unterstützung unseres Teams im Tagesgeschäft und bei Abendveranstaltungen.

Wenn Du Freude im Umgang mit Gästen und Lust auf einen abwechslungsreichen Nebenjob in einem sympathischen Team hast, dann schreibe uns eine kurze E-Mail an gastro@wasserkunst-hamburg.de.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Zurück