Naturerlebnispfad

 

Seit dem 17. September steht der Naturerlebnispfad der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe allen Besucherinnen und Besuchern zu den Öffnungszeiten der Wasserkunst kostenfrei zur Verfügung. Für Gruppen besteht die Möglichkeit altersgerechte Angebote aus dem Umweltbildungsprogramm individuell zu buchen. 

Der kostenfrei zugängliche Naturerlebnispfad gibt Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, die Natur der Elbinsel in Hamburgs Osten sinnlich zu erleben. Die interaktiven Informationstafeln mit anschaulichem Hintergrundwissen zur artenreichen Tier- und Pflanzenwelt Kaltehofes, aber auch zum ehemaligen Wasserwerk, bilden den Rahmen des Pfads. Auf der Vogelbeobachtungsplattform kann mit im Museumsshop ausleihbaren Ferngläsern die

faszinierende Vogelvielfalt der Elbinsel direkt und eigenständig entdeckt werden. Der 30 Meter lange Barfußpfad lädt dazu ein, die Umgebung mit den Füßen wahrzunehmen. Weitere Bestandteile sind das Insektenhotel, die Wildkräuter- und Schmetterlingswiesen.

 

Begleitend zum Naturerlebnispfad gibt es ein umfangreiches Umweltbildungsprogramm mit buchbaren Führungen von einer Stunde bis drei Stunden. Die Führungen richten sich sowhohl an Kinder als auch an Erwachsene jeden Alters. Anfragen für Buchungen können Sie an unseren Besucherservice richten unter: info@wasserkunst-hamburg.de und 040 - 7888 4999 0.

 

Die Umsetzung des Naturerlebnispfads mit interaktiven Tafeln, Barfußpfad und Vogelbeobachtungsplattform wurde durch die Spende der Claus & Sylvia Stäcker Stiftung ermöglicht.

Durch eine weitere Zustiftung der Loki Schmidt Stiftung konnte im Rahmen des Projekts Biber eine eigene Tafel zu dem Kaltehofer Biber realisiert werden.

 

Wir bedanken uns bei den Stiftern:


 

 

 

 

 

 

Folgende Angebote für Gruppen können im Rahmen des Naturerlebnispfads gebucht werden:

Einstündige Führung über den Naturerlebnispfad

Bei der einstündigen Führungsvariante wird die Pflanzen- und Tierwelt Kaltehofes am Insektenhotel und auf den Wildkräuterwiesen erkundet. Die verschiedenen Materialien des Barfußpfads werden mit den Füßen erfühlt und auf der Vogelbeobachtungsplattform wird Ausschau gehalten nach den Wasservögeln und Nutria. Im Zentrum der Führung stehen viele Erkenntnisse über die Natur Kaltehofes und neue Sinneseindrücken.

Entdeckergeist wecken beim Spurenlesen!

Diese Führung ist geeignet für alle Altersgruppen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Dauer: 1 Stunde
Kosten für Gruppen: 60 €
Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer*innen
Wunschtermin anfragen
Den Naturerlebnispfad mit allen Sinnen erleben

Wie duften heimische Wildkräuter und -blumen? Wer wohnt und summt im Insektenhotel? Wie sehen Bäume aus der Froschperspektive aus? Schuhe aus, Augen auf und hinein ins Spürerlebnis! In dieser Führung wird der Naturerlebnispfad mit allen Sinnen entdeckt. Bei der Erkundung des Außengeländes werden die Pflanzen und Tiere die auf Kaltehofe leben kennen gelernt. Von der Vogelplattform aus können Wasservögel und mit etwas Glück auch die Nutria beobachtet werden.

Diese Führung ist für alle Altersgruppen geeignet, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

 

Dauer: 2 Stunde
Kosten für Gruppen: 120 €
Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer*innen

 

Wunschtermin anfragen
Eintauchen in die Tier- und Pflanzenwelt Kaltehofes

Bei dieser Führung tauchen die Besucherinnen und Besucher auf dem Naturerlebnispfad in die Tier- und Pflanzenwelt Kaltehofes ein. Die verschiedenen Heilkräfte der Wildkräuterwiesen werden entdeckt, den Bewohnern des Insektenhotels gelauscht und die Materialien des Barfußpfads unter den Füßen erfühlt. Von der Vogelplattform aus können Wasservögel und mit etwas Glück auch die Nutria beobachtet werden. Wissenshungrige können Neues über den Klimawandel, heimische Bäume, Honigbienen, Biber oder die Gezeiten lernen.


Diese Führung ist für alle Altersgruppen geeignet, speziell für Erwachsene und Schulklassen ab der 7. Klasse.

 

Dauer: 2,5 - 3 Stunden
Kosten für Gruppen: 170 €
Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer*innen

 

Wunschtermin anfragen
Spezialführung mit ausgewählten Schwerpunkten

Bei einer längeren Führung lohnt es sich, eine thematische Vertiefung zu wählen und mehr über das Thema Wildkräuter, heimische Bäume oder Vögel zu erfahren. Diese können individuell festgelegt. Naturwissen und Naturerlebnis stehen dabei im Vordergrund.


Diese Führung ist für alle Altersgruppen geeignet, speziell für Erwachsene und Schulklassen ab der 7. Klasse.

 

Dauer: 2 - 3 Stunden
Kosten für Gruppen: 120 € - 170 €
Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer*innen

 

Wunschtermin anfragen
Feuer ohne Streichhölzer

Besonders im Winter ist ein Feuer ohne Streichhölzer nach der Führung über den Naturerlebnispfad für Schulklassen und Familien ein besonders schönes Gemeinschaftserlebnis. Wie geht ein Feuer ohne Streichhölzer an? Und wie schichtet man die Naturmaterialien so auf, dass es richtig gut brennt? Die Natur liefert alles, was wir dafür brauchen. Zum gemeinsamen Abschluss gibt es leckeres Stockbrot!


Dieses Angebot ist für alle Altersgruppen, besonders Kinder ab 7 Jahren, Hortgruppen und Familien.

 

Dauer: 2 - 3 Stunden
Kosten für Gruppen: 120 € - 170 €
Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer*innen

 

Wunschtermin anfragen
Zurück