Veranstaltungsdetails

Führung: Starke Arme, kluge Köpfe. Arbeitswelt Kaltehofe

Am bis

-

FArbeistwelt Kaltehofeast 100 Jahre lang versorgte das Wasserwerk die Hansestadt Hamburg mit Trinkwasser. Jeden Tag arbeiteten an die 100 Menschen hier. Das Wasserwerk stellte über Generationen hinweg für die Arbeiter den Mittelpunkt ihres Arbeitslebens dar. Handwerker, Wärter und Maschinisten waren mit dem reibungslosen Ablauf des Wasserwerkbetriebes beschäftigt. In der Villa waren Laboratorien untergebracht, in denen Mitarbeiter des Hygienischen Instituts Wasserproben untersuchten. Technisches und wissenschaftliches Know-How waren bei der Erfüllung dieser Aufgabe ebenso notwendig wie der oft schwere körperliche Einsatz bei der mühevollen Instandhaltung der Anlage.

Bei diesem Rundgang wird die Wasserkunst aus Perspektive jener präsentiert, die hier täglich ihre Arbeit verrichteten.

Kosten: 5 € zzgl. Museumseintritt

Wir bitten um Anmeldung bis zum 23. Oktober unter 040 7888 49990 oder über das Kontaktformular.

Zurück