Veranstaltungsdetails

10 Jahre Wasserkunst

Am bis

-

Am 19. September feiern wir den 10. Geburtstag der Wasserkunst mit einem Tag der offenen Tür mit kostenfreien Kurzführungen, Besuchsmöglichkeit der Ausstellung „Stadt.Wasser.Kunst“ und Einblicken in das „Alte Labor“!

Das Gelände und das Café Kaltehofe sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Am 18. September 2011 eröffnete die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ihre Tore für alle Interessierten. Seitdem bietet die Stiftung ein umfangreiches Angebot zu den Themen Trinkwasserversorgung, Stadtgeschichte und Umweltbildung an. In den letzten 10 Jahren wurde das Programm stetig erweitert - am 19. September haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Angebote kennen zu lernen!

Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr erwarten Sie stündliche Kurzführungen über das Industriedenkmal sowie der Führung Verwässerte Geschichte(n). Die Ausstellung Stadt.Wasser.Kunst im Kubus kann erstmals seit dem Umbau in diesem Jahr besichtigt werden und der neue Informationspunkt Altes Labor in der Villa zum ersten Mal begangen werden. Auf dem Außengelände können Sie den Naturerlebnispfad entdecken - er wird zum Stiftungsgeburtstag um 5 neue spannende Tafeln, unter anderem zu den Themen Klimawandel und Fledermäuse, erweitert. Diese Angebote sind an am Tag der offenen Tür alle kostenfrei!

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit beim Verkaufsstand kleine und große Erinnerungen passend zu unseren Thema Wasser und Natur zu erwerben. Außerdem können Sie Outdoor-Spiele aus unserem Angebot sowie Disc Golf testen!

Aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen ist eine Kontaktnachverfolgung für die Angebote notwendig, in allen Innenräumen gilt durchgehen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Die Personenanzahl bei den Führungen und in den Innenräumen ist begrenzt, es kann also zu Wartezeiten an der frischen Luft kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück