Veranstaltungsdetails

Kaltehofe bei Nacht

Am bis

-

Kaltehofe bei Nacht

Diese Führung bringt Licht ins Dunkel: Entdecken Sie die Wasserkunst und die Elbinsel Kaltehofe mit uns bei Nacht!

Der erste Teil der Führung steht unter dem Motto "Nachts in der Ausstellung"! Im Neubau dreht sich alles um "Stadt.Wasser.Kunst" - Sie erkunden  mit uns die Geschichte der Hamburger Wasserversorgung und des Wasserwerks Kaltehofe zwischen Modellen kunstvoller Stadtbrunnen! 

Im Anschluss geht es auf das Außengelände der Wasserkunst! In der Dunkelheit der Insel und inmitten der Lichter der angrenzenden Industrie erkunden Sie mit uns die Geschichte des ehemaligen Wasserwerks sowie die Umgebung der Elbinsel Kaltehofe.

In der Führung geht es um die Auswirkung wichtiger historischer Ereignisse wie den Großen Brands 1842 und die Choleraepidemie 1892 für die Hamburger Wasserversorgung. Weitere Themen der Führung sind der Naturraum auf und rund um Kaltehofe, der Hochwasserschutz sowie Wissenswertes über unsere Nachbarn. Dazu zählen die verschiedenen Firmen rund um die Billwerder Bucht und auf der Peute – und die Umweltskandale der 1980er Jahre.

Bitte achten Sie auf wetterfeste Schuhe und Kleidung sowie Mückenschutz, ein Teil der Führung findet ausschließlich unter freiem Himmel statt. Für den Besuch der Ausstellung "Stadt.Wasser.Kunst" ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Kinder unter 7 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt - wir bitten um vorherige Anmeldung unter info@wasserkunst-hamburg.de.

Die Führung am 19. August ist ausgebucht - melden Sie sich gerne schon für die Führung am 30. September oder 28. Oktober 2022 an!

Kosten: 15 € / erm. 7.50 €

Zurück