Veranstaltungsdetails

Sonderausstellung HÄNDE ARBEIT in Rothenburgsort

Am bis

-

Ort: Wasserkunst

Handarbeit im doppelten Sinne ist die Fotoausstellung „HÄNDE ARBEIT in Rothenburgsort“, die den Fokus auf die Arbeit in Handwerksbetrieben im Stadtteil legt. Welche Tätigkeiten führt ein Goldschmied oder ein Orthopädietechniker aus? Die Schwarz-Weiß-Fotoausstellung begleitete die Menschen bei ihrer Arbeit in sechs Betrieben in Hamburgs wildem Osten.

Handwerk Rothenburgsort

Die Besonderheit der Fotos liegt dabei in dem Fokus auf den Händen der Modelle. Wie unterscheiden sich die Handarbeiten von Bäcker, Reinigung, Goldschmied, Blumenhandel, Reinigung und Orthopädietechnik? Die beiden Künstler Christiane und Uwe Heidler dokumentierten dabei Handwerksarbeiten, die viele gar nicht im kleinen Stadtteil vermuten.

Sonderausstellung auf Kaltehofe

Nun wird die Ausstellung zum letzten Mal gezeigt. Als Sonderausstellung der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe kann sie vom 1. bis 31. August Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr in den Räumen des Wasserkunstmuseums besucht werden. Ausnahmen bilden Vermietungen des Raumes, bitte fragen Sie ggf. vor Ihrem Besuch unter 040 - 7888 4999 0 nach der Verfügbarkeit der Ausstellung. Nach der Finissage am 31. August ab 16.00 Uhr erhalten die fotografierten Protagonisten die Fotos.

Bild: In der Orthopädietechnik (c) Uwe Heidler

 

 

Zurück