Veranstaltungsdetails

Wasser.Kunst.Geschichte - 13:00 Uhr

Am bis

-

Ort: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Erkunden Sie mit uns die Geschichte der Hamburger Wasserversorgung zwischen Modellen kunstvoller Stadtbrunnen!

Im Rahmen der einstündigen Führungen erkunden Sie den Kubus mit der Brunnenausstellung sowie das Außengelände des Industriedenkmals Kaltehofe. Sie erfahren welche Bedeutung Brunnen für die Wasserversorgung hatten, wie auf Kaltehofe Elbwasser zu Trinkwasser wurde und wie die Choleraepidemie von 1892 Hermes zur Hygeia machte.

Bitte beachten Sie: Ein Teil dieser Führung findet in geschlossenen Räumlichkeiten statt, wo die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht.

Ein anderer Teil der Führung findet auf freiem Gelände statt. Es bietet keinen Schutz vor Witterung jeglicher Art. Alle Teilnehmer*innen sollten den jeweiligen Wetterbedingungen entsprechend gekleidet sein.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Bitte finden Sie sich um 12.30 Uhr vor der Villa ein - die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Kosten: 10,00 Euro / ermäßigt 5,00 Euro - Bitte zahlen Sie nach Möglichkeit passend.

 

 

Zurück