Jobs

Studentische Aushilfen (w/m/d) für den Bereich Führungen (Guides) und Besucherservice

Studentische Aushilfen (w/m/d) für den Bereich Führungen (Guides) und Besucherservice

Fast 100 Jahre lang versorgte die Langsamsandfiltrationsanlage auf Kaltehofe die Hansestadt mit sauberem Trinkwasser. Heute betreibt die Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe dieses besondere Industriedenkmal mit angeschlossenem Naturpark, Naturerlebnispfad und Tagungszentrum.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Studentische Aushilfen (w/m/d) für den Bereich Führungen und Besucherservice

für 10-20 Stunden in der Woche, regelmäßig auch an den Wochenenden (Stundenlohn 12,00 Euro)

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Stadtnatur. Als Mitarbeiter*in in einem kleinen Team mit kurzen Wegen haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in die Stiftungsarbeit auf einem Industriedenkmal zu erhalten und sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln.

Aufgaben

Als Guide bzw. Gästeführer*in bieten Sie unseren Besucher*innen in unterschiedlichen Führungsformaten auf unserem Außengelände und in der Ausstellung einen Überblick über das Industriedenkmal und die Elbinsel Kaltehofe. Themen sind u. a. die historische Villa, die Geschichte des Wasserwerks, die Funktion der Filterbecken, die Arbeitswelt auf Kaltehofe und das Naturschutzgebiet „Auenlandschaft Norderelbe“, in die wir Sie einarbeiten.

Im vorbereitenden Besucherservice sind Sie Ansprechpartner*in für unsere Gäste, nehmen Reservierungsanfragen per Telefon oder E-Mail auf, koordinieren Termine mit anderen Kolleg*innen, sind verantwortlich für die Kasse und die Besucherstatistik.

Zu den Öffnungszeiten sind Sie Ansprechpartner*in im neuen Informationszentrum der Stiftung. Bei Bedarf unterstützen Sie auch andere Abteilungen, etwa den Bereich Vermietung und Veranstaltungsmanagement.

Profil

Sie sind eingeschriebene*r Student*in, z. B. der Geschichts- oder Naturwissenschaften, haben Freude an Vermittlungsarbeit und möchten sich in kulturhistorische und ökologische Themen einarbeiten.

Sie sind serviceorientiert und lassen sich nicht aus der Ruhe bringen: Ihr Auftreten ist sicher und freundlich, Sie sind belastbar und bringen Kommunikations-und Teamfähigkeit mit. Sie bringen zeitliche Flexibilität mit (saisonale Schwankungen), sind bereit, auch am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten und organisieren Ihre Arbeit sehr selbstständig.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) bis zum 1. November 2021 per E-Mail (als eine PDF, max. 3 MB) an info@wasserkunst-hamburg.de.

Bei Fragen steht Ihnen der Besucherservice gerne zur Verfügung.

Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
Kaltehofe Hauptdeich 6-7
20539 Hamburg
www.wasserkunst-hamburg.de

 

Zurück